Back to Top

UNIKA Süd

Deutschland

Kalksandstein Schallschutzrechner 7.03

Kalksandstein SchallschutzrechnerNovember 2020

Kalksandstein Schallschutzrechner in der Version 7.03 erschienen

Mit einigen wesentlichen Änderungen ist die neue Version 7.03 des Kalksandstein Schallschutzrechners online gegangen und im UNIKA Downloadcenter abrufbar.

Bezahlbares Wohnen mit Kalksandstein

Kalksandstein WohnungsbauJuni 2020

Städtische Wohnhäuser in Rodgau aus Kalksandstein

An der Dudenhöfer Str. 69 in Rodgau sind drei städtische Wohnhäuser im Rohbau fertiggestellt worden, berichtet die Offenbachpost vom 30.06.20.
Die Stadt hat sich „bezahlbares Wohnen“ zum Ziel gesetzt. Dennoch werden es keine Billigbauten.
(Foto: ©Wolf)

Produktion wird effizienter

UNIKA WiesbadenApril 2020

Neue Kessel sorgen für mehr Effizienz

Die Modernisierungsmaßnahmen am UNIKA Standort Wiesbaden kommen gut voran. Mit der Installation von zwei neuen Härtekessel wird die Produktion erweitert und durch modernste Technik auch deutlich effizienter. Damit wird man der weiter gestiegenen Nachfrage nach UNIKA Planelementen für den prozessoptimierten Wohnungsbau gerecht und senkt den Energiebedarf und die CO2-Emissionen weiter deutlich ab.

Mit der Investition ist man für den auch weiterhin hohen Bedarf des Wohnungsbaus bestens gerüstet.

Für ALLE die ...

#durchhaltenMärz 2020

DANKE

an ALLE, die Deutschland am Laufen halten,
an ALLE, die Anderen helfen,
an ALLE, die Rücksicht nehmen,
an ALLE, die DURCHHALTEN.

Ein Film der Kalksandsteinindustrie Deutschlands.

UNIKA Schulung für Poliere in Südbayern

Februar 2020

74 Teilnehmer aus der Züblin Direktion Bayern kamen zur Werksbesichtigung und Schulung in unser Werk bei Augsburg. Geschäftsführer Karsten Mechau hieß alle Poliere herzlich willkommen. Er erzählte den Besuchern die Entstehungsgeschichte des Kalksandsteinwerkes und erklärte den weiteren Ablauf des Tages. Schon im Vorfeld wurden die Teilnehmer in 3 Gruppen unterteilt, die jeweils stündlich die Station wechselten. ...
(Fotos: UNIKA Sued)

rheinmainTV - Nach 50 Jahren in den (Un)Ruhestand

Februar 2020

50 Jahre Arbeit bei den Rodgauer Baustoffwerken

50 Berufsjahre sind in jedem Falle eine Ehrung wert - erst recht, wenn sie bei einunddemselben Unternehmen geleistet werden. Die Rodgauer Baustoffwerke dankten im Februar Herrn Tonino Diodati für sein stetes Engagement und seine erfolgreiche Arbeit. Nach einem halben Jahrhundert tritt Herr Diodati nun in den verdienten (Un)Ruhestand, begleitet von den besten Wünschen der Geschäftsleitung und seiner Kollegen.

Seite 1 von 5